Kaufbeurer helfen Kindern in Bethlehem

Ich war mehrfach schon mit Gruppen im Waisenhaus. Dabei hat uns Sr. Laudy viel von ihrer Arbeit erzählt und uns die Einrichtung gezeigt. Sie macht dort mit ihrem Team eine ganz wertvolle Arbeit. „Das wichtigste, was wir den Kindern geben können ist, dass sie spüren, sie sind geliebt.“ sagt sie. Die Kinder werden dort vom Team liebevoll begleitet, verschiedene Therapeuten kommen zudem ins Haus, um die Kinder zu fördern. Die Einrichtung ist spendenfinanziert. Die Schwestern machen dort mit dem Team ganz wertvolle Arbeit, um den Kindern zu helfen, dass sie leben können. Im letzten Jahr haben wir mit der Fronleichnamskollekte in Höhe von 1632,12 € das Waisenhaus St. Vincent unterstützt. Hinzu kamen einigen Einzelspenden. Sr. Laudy hat sich sehr über die Unterstützung von Kaufbeuren bedankt. Sr. Laudy: „Ich danke allen aus Kaufbeuren für eure Hilfe!!“ Auch der Erlös des Fastenessens am 07.04.2019 im Haus St. Martin und bei der Agape am 18.04.2019 in der Pfarrei St. Ulrich kommt dem Waisenhaus zugute.

Bernhard Waltner, Stadtpfarrer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine