Bischof em. Viktor Josef Dammertz verstorben

   

Bischof em Viktor Josef Dammertz verstorben klein

In tiefer Trauer geben wir den Tod unseres Bischofs emeritus Dr. Viktor Josef Dammertz OSB bekannt. Er ist heute Nacht, am frühen Morgen des 2. März, in St. Ottilien verstorben. „Mit Bischof Viktor Josef Dammertz verliert unsere Diözese einen Bischof, der als guter Hirte aufmerksam auf die ihm anvertrauten Schafe gehört hat“, würdigt Diözesanadministrator Prälat Dr. Bertram Meier den Verstorbenen. Bischof Dammertz war auch immer wieder in Kaufbeuren. Er hat den Weg der Heiligsprechung der Crescentia mitbegleitet und hier in Kaufbeuren einige Gottesdienste gefeiert.

Persönlich bin ich sehr dankbar für den gemeinsamen Weg. Bischof Dammertz hat mich zum Diakon und 2001 zum Priester geweiht. Begegnungen mit ihm waren immer sehr inspirierend und bereichernd.

Heute abend um 18.00 Uhr werden in allen Pfarrkirchen unserer Pfarreiengemeinschaft und allen Kirchen unserer Diözese die Glocken läuten.

Gott lasse ihn leben in seiner Freude und in seinem Frieden.

weitere Informationen zum Totengedenken und Requiem finden Sie unter https://bistum-augsburg.de/Nachrichten/Bischof-em.-Viktor-Josef-Dammertz-verstorben_id_217768

Bernhard Waltner, Stadtpfarrer

 

Pfarrbüro per Telefon und Internet erreichbar