Aktuelle Informationen

Willkommen an Pater Ambrosius

Pater Ambrosius Nüchtern hat nun seinen Dienst in unserer Pfarreiengemeinschaft begonnen. Er ist Benediktiner in der Abtei Ettal und war am dortigen Gymnasium als Lehrer tätig. P. Ambrosius macht nun eine pastoralpraktische Ausbildung und macht sein Pastoralpraktikum bei uns in Kaufbeuren. Ich wünsche ihm, auch im Namen unseres Teams und im Namen der ganzen Pfarreiengemeinschaft einen guten Start, Gottes Segen für seinen Dienst als Seelsorger und freue mich auf den gemeinsamen Weg.

Bernhard Waltner, Stadtpfarrer

 

P.AmbrosiusEin herzliches „Grüß´Gott!“ darf ich Ihnen sagen und mich als neuer Pastoralpraktikant kurz vorstellen. Mein Name ist Pater Ambrosius Nüchtern und ich bin seit etwa 14 Jahren Benediktinermönch in der Abtei Ettal/Oberbayern. Das Leben des Mönchs ist geprägt von der Gottsuche. Gott zu suchen heißt, sich immer wieder neu aufzumachen, formbar zu sein und lernfähig zu bleiben. Gottsuche setzt voraus, dass man Wurzeln hat und sie kennt. Meine Wurzeln liegen im unterfränkischen Haibach bei Aschaffenburg, wo ich aufgewachsen und zur Schule gegangen bin. Fest eingebunden war ich in dieser Zeit in den Ministrantendienst und auch als Organist tätig. Am „Theresianum“ in Bamberg, dem Spätberufenenwerk der Karmeliten, konnte ich das Abitur „bauen“ und dann in den Städten Würzburg, München und Freiburg im Breisgau schließlich 2006 das Studium der Theologie mit dem Diplom abschließen.

Schließlich führte mich die Gottsuche in das Kloster Ettal, in dem ich bis Juli 2020 als Fachlehrer und -leiter für katholische Religionslehre und als Verbindungslehrer am schuleigenen Benediktinergymnasium die Fächer Religion und Musik unterrichten durfte.

Um nun auch die Pfarreiarbeit kennenlernen zu dürfen, werde ich im Auftrag des Klosters den pastoraltheologischen Studiengang der Pallottiner in Friedberg/Augsburg besuchen mit dem Ziel des Abschlusses der „Zweiten Dienstprüfung“ (Pfarrexamen).

Es freut mich sehr, dass ein Teil der Ausbildung in Kaufbeuren stattfinden kann. Somit begeben wir uns nun alle gemeinsam auf die Suche nach Gott, der sich besonders in Gemeinschaft finden lässt. Daher sind jede Erfahrung und Begegnung wertvoll!

Pfarrbüro per Telefon und Internet erreichbar

Öffentliche Gottesdienste in Kaufbeuren

Aktuelle Termine

19Okt
Mo. / 18:30 Uhr
Heilige Messe
Institutskirche
20Okt
Di. / 18:00 Uhr
Heilige Messe
St. Dionysius
20Okt
Di. / 19:00 Uhr
Heilige Messe
St. Ulrich
21Okt
Mi. / 09:15 Uhr
Heilige Messe
St. Martin
21Okt
Mi. / 18:00 Uhr
Firmprobe
St. Martin
21Okt
Mi. / 18:30 Uhr
Beichtgelegenheit
St. Peter und Paul
21Okt
Mi. / 19:00 Uhr
Heilige Messe
St. Peter und Paul
21Okt
Mi. / 19:15 Uhr
Heilige Messe
St. Stephan
22Okt
Do. / 19:00 Uhr
Heilige Messe
Hl. Familie