Ehrung der Jugendlichen beim Oberbürgermeister

   Ehrenamtsehrung Oberbürgermeister
  Lob für Einsatz in der Jugendarbeit

Für besondere Verdienste in der Jugendarbeit hat OB Stefan Bosse Jugendliche aus verschiedenen Organisationen geehrt. Darunter waren auch Jugendliche aus dem Leiterteam der Ministranten von St. Ulrich und St. Thomas. Bei einem Festakt im Rathaus lobte Bosse den Einsatz der Jugendlichen und überreichte ihnen eine Ehrung.

Ökumenische Nacht der Kirchen am 19.05.2017

  

 1669595 1 Nacht 20der 20Kirchen 2058

Viel gab es zu erleben bei der

Nacht der Kirchen

Pilgerfahrt ins Heilige Land Frühjahr 2017

   Gruppenbild in Jerusalem web  
    

Kaufbeurer auf Pilgerreise im Heiligen Land

 

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebte kürzlich eine Pilgergruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren unter der Leitung von Stadtpfarrer Bernhard Waltner eine unvergessliche Reise zu den bedeutendsten Wirkungsstätten Jesu in Israel und Pälästina.

Weiterlesen ...

Wort der deutschen Bischöfe zu "Amoris laetitia"

 

Die Freude der Liebe ist Freude der Kirche

Die deutschen Bischöfe haben das Wort „,Die Freude der Liebe, die in den Familien gelebt wird, ist auch die Freude der Kirche‘ – Einladung zu einer erneuerten Ehe- und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia“ veröffentlicht. Papst Franziskus hatte in den Jahren 2014 und 2015 zwei Bischofssynoden zu Fragen von Ehe und Familie durchgeführt. Danach verfasste er das Nachsynodale Apostolische Schreiben Amoris laetitia. Die deutschen Bischöfe haben über die Bedeutung und Wegweisung dieses Dokumentes in den vergangenen Monaten intensiv beraten. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage nach den Schlussfolgerungen, die sich für die Ehe- und Familienpastoral in der Kirche Deutschlands ergibt.   

zum Wort der deutschen Bischöfe

 

Herzlichen Dank an Franz Strauß für 70 Jahre im Dienst der Kirchenmusik

 Dank an Franz Strauss.web3

Über 70 Jahre im Dienst für die Kirchenmusik

Seit über 70 Jahren macht Franz Strauß Dienste für die Kirchenmusik. Als 12jähriger begann er mit der Orgel. Verschiedene Stationen seines Wirkens führten ihn schließlich nach Kaufbeuren. Er wirkte als Chorleiter in St. Dionysius und St. Peter und Paul und als Organist in den verschiedenen Kirchen der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren, zuletzt vor allem in den Pfarreien St. Peter und Paul und Hl. Familie. So half er, dass die Menschen gut in das Lob Gottes einstimmen konnten. „Mich hat es immer sehr gefreut wenn die Gemeinde auch kräftig mitsingt“, so sagte Franz Strauß kürzlich.

Ich danke ihm als Pfarrer und auch im Namen der ganzen Pfarreiengemeinschaft für seine wertvollen Dienste für die Kirchenmusik. Ich wünsche Herrn Franz Strauß weiterhin alles Gute, viel Freude mit der Musik und danke ihm auch für seine Bereitschaft, weiterhin Vertretungen zu übernehmen.

Ermutigen möchte ich alle, die sich interessieren, evtl. Orgel zu lernen, es zu probieren. Unsere Kirchenmusiker helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach mit unserem Pfarrbüro Kontakt auf.

Pfr. Bernhard Waltner

 

Aktuelle Termine

19Dez
Mi. / 06:00 Uhr
Rorate mit anschließendem Frühstück
St. Ulrich
19Dez
Mi. / 08:05 Uhr
Schulgottesdienst der 1. und 2. Klassen
St. Dionysius
19Dez
Mi. / 08:40 Uhr
Schulgottesdienst der 3. und 4. Klassen
St. Dionysius
19Dez
Mi. / 09:00 Uhr
Kirchenputz
St. Peter und Paul
19Dez
Mi. / 09:15 Uhr
Heilige Messe
Heilig Kreuz
19Dez
Mi. / 17:30 Uhr
Heilige Messe
Kloster
19Dez
Mi. / 18:00 Uhr
Wort-Gottes-Feier
Klinikum
19Dez
Mi. / 18:15 Uhr
Heilige Messe
St. Stephan
19Dez
Mi. / 18:30 Uhr
Rosenkranz
St. Peter und Paul
19Dez
Mi. / 18:30 Uhr
Beichtgelegenheit
St. Peter und Paul