Wallfahrtsgruppe aus Szombathely in Kaufbeuren

   
 

Eine Gruppe aus unserer Partnerstadt Szombathely (Ungarn) macht sich vom 20.10. bis 22.10.2017 auf einen Pilgerweg nach Kaufbeuren. Am Samstag21.10.2017 feiern wir um
11 Uhr zweisprachig den Gottesdienst in St. Martin.
Am Sonntag, 22.10.2017 feiert der neue Bischof aus Szombathely, Dr. Janos Szekely um
10 Uhr in St. Martin den Gottesdienst.

Weitere Informationen zu den Wallfahrtstagen finden sie hier.

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft in Kaufbeuren

Pfr Bernhard Waltner klein

„Danket dem Herrn." Psalm 118

Für vieles dürfen wir im Leben dankbar sein. Vieles im Leben ist Geschenk. Gleichzeitig sind wir als Christen in eine hohe Verantwortung gerufen, mit dem, was uns anvertraut ist, gut, sorgsam und verantwortungsvoll umzugehen. Nehmen wir uns bewusst Zeit, Gott zu danken. Stellen wir uns der Verantwortung für die Schöpfung, für Gerechtigkeit und für den Frieden.

Bernhard Waltner, Stadtpfarrer

Erntedankaltar Hlg. Fam

Willkommen an Kaplan Sarapak

 

Ein herzliches Willkommen sagen wir unserem neuen Kaplan Simon Sarapak. Simon Sarapak wurde in diesem Jahr zum Priester geweiht, wirkte als Pastoralpraktikant in Mindelheim und startet nun als Kaplan in unserer Pfarreiengemeinschaft. Wir wünschen ihm einen guten Start und Gottes Segen für sein Wirken in Kaufbeuren. Einen besonderen Gottesdienst (mit Primizsegen) feiern wir mit ihm am 24.09.2017, 19.00 Uhr in St. Martin. 

 

 Kaplan Simon Sarapak verkleinert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren,

Mein Name ist Simon Sarapak und als neuer Kaplan möchte ich Ihnen ein herzliches Grüß Gott sagen und mich kurz vorstellen. Geboren bin ich 1989 als viertes von sechs Kindern in Kempten, wo ich aufgewachsen bin und das Gymnasium besucht habe. In meiner Jugendzeit habe ich angefangen, den Glauben tiefer kennenzulernen und mich für Jesus zu begeistern. Schließlich wollte ich Gott ganz gehören und hörte den Ruf, Ihm als Priester zu dienen.

So entschloss ich mich gleich nach dem Abitur (2008), in eine Ordensgemeinschaft einzutreten und begann das Theologie-Studium in Regensburg und in Heiligenkreuz im Wienerwald (Österreich). Im Jahr 2013 beschloss ich, in das Priesterseminar Augsburg einzutreten. Danach studierte ich ein Jahr in Augsburg und ein weiteres wieder in Heiligenkreuz, wo ich 2015 den Abschluss machte.

Viele schöne Erfahrungen durfte ich die letzten zwei Jahre in Pastoralpraktikum und Diakonat in Mindelheim machen. Nun bin ich seit dem 25. Juni Priester und sehr glücklich, dieses Ziel erreicht zu haben. Gleichzeitig beginnt ein neuer Weg und ich bin sehr gespannt auf die Zeit in Kaufbeuren. Ich freue mich auf viele Begegnungen und darauf, Menschen in den vielfältigen Lebenssituationen mit Gott zu begleiten. Bitte begleiten Sie mich auch mit Ihrem Gebet, damit Gott in und durch mich wirkt!

Ihr Kaplan Simon Sarapak

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dank an Kaplan Wolf und Jugendpfarrer Schnabel

  2017 07 PG Gottesdienst 120web 
 

Tobias Wolf ist nun nach drei Jahren als Kaplan hier in der Pfarreiengemeinschaft an seine neue Stelle gewechselt als Schulseelsorger nach Mindelheim und als Jugendseelsorger für die Dekanate Mindelheim und Memmingen wechseln. Es war für uns alle eine Bereicherung, dass Du, lieber Tobias hier in der Pfarreiengemeinschaft gewirkt hat. Durch das dritte Kaplansjahr konntest Du, gerade im Jugendbereich Vieles vertiefen.

Weiterlesen ...

Ökumenische Erklärung zur Ausübung der Religionsfreiheit

Erklärung der evang.-luth. Dreifaltigkeitskirche, der evang.-luth. Christuskirche,
der  röm.-  kath.  Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren, 
der altkath. Christi  Himmelfahrtskirche
Religionsfreiheit ist ein hohes Gut in unserem Land. Jeder hat das Recht, im Rahmen unserer demokratischen Grundwerte zu seiner religiösen  Überzeugung zu stehen und sie zu praktizieren; sei es allein oder mit anderen.

Religionsfreiheit bedeutet auch,  Menschen in ihrer jeweiligen  religiösen Überzeugung zu achten. Für uns Christen in  Kaufbeuren ist es selbstverständlich, dass wir in einem wertschätzenden Austausch mit  anderen Religionen stehen, so auch mit unseren muslimischen  Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Daher befürworten wir Christen, dass es für Muslime in Kaufbeuren geeignete Orte des Gebetes gibt bzw. solche geschaffen werden.

Pfrin Britta Gamradt (evang.-luth. Dreifaltigkeitskirche)
Pfr. Sebastian Stahl (evang.-luth. Christuskirche)
Pfr. Berhard Waltner mit Pastoralteam (röm.-kath. Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren)
Diakon Markus Stutzenberger (altkath. Christi Himmelfahrtskirche)

Aktuelle Termine

So, 22.10.2017 / 07:00 Uhr
Heilige Messe
Kloster
So, 22.10.2017 / 08:30 Uhr
Heilige Messe
St. Stephan
So, 22.10.2017 / 08:30 Uhr
Wort-Gottes-Feier mit Kommunion
St. Thomas, BKH
So, 22.10.2017 / 08:30 Uhr
Heilige Messe
St. Thomas
So, 22.10.2017 / 10:00 Uhr
Kindergottesdienst
Alter Pfarrhof
So, 22.10.2017 / 10:00 Uhr
Heilige Messe
Hl. Familie
So, 22.10.2017 / 10:00 Uhr
Heilige Messe
Klinikum
So, 22.10.2017 / 10:00 Uhr
Kindergottesdienst
Ulrichssaal
So, 22.10.2017 / 10:00 Uhr
"Ulrich um 10", Messfeier
St. Ulrich
So, 22.10.2017 / 10:00 Uhr
Pfarrgottesdienst
St. Martin