Woche für das Leben vom 17. bis 24. April

"Leben im Sterben"Gespraech Mader Holzheu

Seit vielen Jahren laden die evangelische und diekatholische Kirche Deutschlands im Frühjahr zu einer „Woche für das Leben“ ein. Fragen und Erfahrungen rund um den Schutz des Lebens und seiner Würde werden in der Öffentlichkeit thematisiert – sei es durch Vorträge, Diskussionsrunden, Gottesdienste, Ausstellungen und künstlerische Aktionen. Die diesjährige bundesweite Woche für das Leben "Leben im Sterben" wird mit einem Gottesdienst im Augsburger Dom am Samstag, 17. April um 10:30 Uhr eröffnet. Eine Teilnahme ist hier und an der anschließenden Podiumsdiskussion im Livestream unter www.woche-fuer-das-leben.de möglich. Auf dieser Seite finden Sie auch viele weitere Anregungen zu einem Thema, das uns früher oder später alle angeht – wozu es heute aber auch viele Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten gibt!

Klinikseelsorger Matthias Mader

Einen ausführlichen Beitrag von Matthias Mader zu dieser besonderen Woche finden Sie hier.
Weitere Informationen zu unserer Klinikseelsorge finden Sie hier.

Praxistipp "Energiewende in Deutschland"

Zukunftsfilm 29 Maerz 2021 Bild

Die LMU München gestaltet im laufenden Sommersemester die öffentliche jeden Montagnachmittag stattfindende Ringvorlesung Bildung für Klimaschutz. Der 17. Mai ist dem Thema "Kann die Energiewende in Deutschland Realität werden? Ein Überblick zu erneuerbaren Energien" gewidmet. Diese interessante Vorlesung wird wie alle anderen auch aufgezeichnet und kann über obigen Link angeschaut werden. Weitere Praxistipps finden Sie hier.

Weltgebetstag 2021

Weltgebetstag jpg

Am 5. März feierten Frau aller Konfessionen weltweit den Weltgebetstag. Dazu haben wir das Online-Abendgebet "Worauf bauen wir?" gestaltet. Wir laden Sie herzlich ein,
diesen Gebetstag nachzufeieren!
Weitere Informationen finden Sei auf der Seite des Weltgebetstages.

Welttag der Kranken - Interview mit Jürgen Holzheu

Gespraech Mader Holzheu"Die Krankheit hat immer ein Antlitz, und nicht nur eines: sie besitzt das Antlitz jedes und jeder Kranken, auch von denen, die sich nicht wahrgenommen, vielmehr ausgeschlossen und als Opfer von sozialer Ungerechtigkeit fühlen", so Papst Franziskus in seiner Botschaft zum "Welttag der Kranken" am 11. Februar. Für unsere Klinikseelsorger hat die Krankheit sehr viele und vielfältige Gesichter. Matthias Mader interviewte dazu seinen neuen Kollegen Jürgen Holzheu.Das Video finden Sie hier.

Am 14. Februar war Valentinstag

ValentinstagLeider entfiel in diesem Jahr der Ökumenische
GOTTESDIENST FÜR LIEBENDE.
Für den Valentinstag haben wir Ihnen daher ein paar
kreative Online-Angebote zusammengestellt
Valentinstag 2

Liebe ist das Einzige, was wächst, wenn wir es verschwenden
Ricarda Huch                 

Erreichbarkeit der Pfarrbüros

Öffentliche Gottesdienste in Kaufbeuren

Aktuelle Termine

26Mai
Do. / 08:30 Uhr
Festgottesdienst, anschl. Flurumgang
St. Dionysius
26Mai
Do. / 08:30 Uhr
Heilige Messe
St. Thomas, HZ
26Mai
Do. / 10:00 Uhr
Festgottesdienst
Hl. Familie
26Mai
Do. / 10:30 Uhr
Festgottesdienst
St. Peter und Paul
26Mai
Do. / 19:00 Uhr
Maiandacht
St. Stephan
26Mai
Do. / 19:00 Uhr
Heilige Messe
St. Martin
26Mai
Do. / 19:30 Uhr
Raum für Trauer - Andacht für Hinterbliebene
St. Peter und Paul