4. Schöpfungstag

 

4. Schöpfungstag:
Um über die Erde hin zu leuchten

 

"Dann sprach Gott:
Lichter sollen am Himmelsgewölbe sein, um Tag und Nacht zu scheiden.
Sie sollen als Zeichen für Festzeiten, für Tage und Jahre dienen.

Sie sollen Lichter am Himmelsgewölbe sein, um über die Erde hin zu leuchten. Und so geschah es.

Gott machte die beiden großen Lichter,
das große zur Herrschaft über den Tag,
das kleine zur Herrschaft über die Nacht, und die Sterne.

Gott setzte sie an das Himmelsgewölbe, damit sie über die Erde leuchten,
über Tag und Nacht herrschen und das Licht von der Finsternis scheiden.

3.Schoefpungstag Bild Land Meer

Gott sah, dass es gut war.
Es wurde Abend und es wurde Morgen: vierter Tag."
(Genesis 1,14-19)

 

Gott, Du schenkst uns Wärme durch die Sonne -
Mond und Sterne durchbrechen die Finsternis.

 

Du bist das Licht:
In ‚sonnigen‘ Lebenszeiten teilst Du mit uns die Freude.
In schwierigen, ‚dunklen‘ Zeiten bist du bei uns,
zeigst uns den Weg, schenkst uns Hoffnung und Zuversicht.

 

Nehme ich dein Licht wahr?

 

Vertraue ich auf dich?

 

Achte ich auf Bedürfnisse und Ängste anderer, die im ‚Dunkeln‘ sind?

 

Gebe ich Dein Licht weiter an andere Menschen?

 

Guter Gott,
Du bist für mich da, leuchtest mir den Weg.
Dafür danke ich Dir.
Lass auch mich Licht sein für andere.
Amen.

 _________________________________________________________________________________________________________________

Der Impuls, die Bilder und die Gedanken, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum 7. Schöpfungstag gestaltet haben,
war in der Kirche
St. Dionysius
ausgestelllt.

Der 1. Schöpfungstag war in der Kirche St. Ulrich ausgestellt.
Der 2. Schöpfungstag war in der Kirche St. Peter und Paul ausgestellt.
Der 3. Schöpfungstag war in der Kirche St. Stephan ausgestellt.

Der 5. Schöpfungstag war in der Kirche St. Thomas ausgestellt.
Der 6. Schöpfungstag war in der Kirche St. Martin ausgestellt.
Der 7. Schöpfungstag war in der Kirche Heilige Familie ausgestellt.

4.Schoepfungstag DIO   

 Eine Einführung zu dieser Reihe finden Sie unter Die Schöpfungsgeschichte Tag für Tag
und Informationen zur Mitgestaltung unter Schöpfungsbilder gestalten.


Ihr Arbeitskreis Ökologie