6. Schöpfungstag:

Lasst uns Menschen machen als unser Bild, uns ähnlich!

 

"Dann sprach Gott:

Die Erde bringe Lebewesen aller Art hervor, von Vieh, von Kriechtieren
und von Wildtieren der Erde nach ihrer Art. Und so geschah es.

Gott machte die Wildtiere der Erde nach ihrer Art, das Vieh nach seiner Art und alle Kriechtiere auf dem Erdboden nach ihrer Art.

 

3.Schoefpungstag Bild Land Meer

Gott sah, dass es gut war." (Genesis 1,24-25)

 

 

Dann sprach Gott:
Lasst uns Menschen machen als unser Bild, uns ähnlich!
Sie sollen walten über die Fische des Meeres, über die Vögel des Himmels, über das Vieh, über die ganze Erde und über alle Kriechtiere,
die auf der Erde kriechen.

Gott erschuf den Menschen als sein Bild,
als Bild Gottes erschuf er ihn.
Männlich und weiblich erschuf er sie.

6.Schoepfungstag Menschen


Gott segnete sie und Gott sprach zu ihnen:
Seid fruchtbar und mehrt euch, füllt die Erde und unterwerft sie
und
waltet über die Fische des Meeres,
über die Vögel des Himmels und

über alle Tiere, die auf der Erde kriechen!

Dann sprach Gott:
Siehe, ich gebe euch alles Gewächs,
das Samen bildet auf der ganzen Erde,

und alle Bäume, die Früchte tragen mit Samen darin.
Euch sollen sie zur Nahrung dienen.

Allen Tieren der Erde, allen Vögeln des Himmels und allem,
was auf der Erde kriecht, das Lebensatem in sich hat,
gebe ich alles grüne Gewächs zur Nahrung. Und so geschah es.

Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Und siehe, es war sehr gut.
Es wurde Abend und es wurde Morgen: der sechste Tag."
(Genesis 1,26-31)

 

 

Welche Fülle  -  oh Gott  -  einfach überwältigend.

 

Du schenkst uns das Leben inmitten dieser reichen Vielfalt.

 

 

Gib du Gott,
dass ich das empfinden kann:
Ich bin ein Kind der Erde;
Ich bin Schwester und Bruder von allen Lebewesen.
Amen.

 

 _________________________________________________________________________________________________________________

Den Impuls, Bilder und Gedanken, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum 6. Schöpfungstag gestaltet haben,
finden Sie in der Kirche St. Martin.


Der 1. Schöpfungstag ist in der Kirche St. Ulrich ausgestellt.
Der 2. Schöpfungstag war in der Kirche St. Peter und Paul ausgestellt.
Der 3. Schöpfungstag ist in der Kirche St. Stephan ausgestellt.
(St. Stephan ist mittwochs, samstags und sonntags geöffnet.
)

Der 4. Schöpfungstag ist in der Kirche St. Dionysius ausgestellt.
Der 5. Schöpfungstag ist in der Kirche St. Thomas ausgestellt.
Der 7. Schöpfungstag ist in der Kirche Heilige Familie ausgestellt.

Herzliche Einladung diese kleine Ausstellungen auf sich wirken zu lassen!
Bis Ende Oktober haben Sie dazu Gelegenheit.

6.Schoepfungstat MAR 1  6.Schoepfungstat MAR 2 

 

 

Eine Einführung zu dieser Reihe finden Sie unter Die Schöpfungsgeschichte Tag für Tag.

Wenn Sie selber Bilder gestalten wollen,
finden Sie weitere Informationen unter
Schöpfungsbilder gestalten.

Ihr Arbeitskreis Ökologie