Interreligiöser Dialog

Seit Juli 2019 sind wir gemeinsam mit dem Bündnis für Flüchtlinge,
der evangelischen Dreifaltigkeitskirche
und den beiden muslimischen Gemeinden Kaufbeurens im Austausch.


Unser Anliegen ist es,
eine Begegnungsplattform zu schaffen,
um einander kennenzulernen
und Vorurteile abzubauen.

Bis Mitte Februar konnten wir zwei bereichernde runde Tische
und zwei Besuche an verschiedenen Orten des Glaubens gestalten.

Sobald die Einschränkungen gelockert werden, wird es weitere Begegnungen geben.

Weitere Informationen zum interreligiösen Dialog werden wir hier auf dieser Seite ergänzen.