Gottesdienste und Impulse für Kinder online

Nachdem wir uns in diesen Tagen nur mit Einschränkungen treffen können, wollen wir Euch und Euren Familien auf anderem Wege ein paar Anregungen mitgeben, die (Sonn-)Tage gemeinsam zu gestalten. Gerade jetzt dürfen wir zu Gott gehen und ihn bitten, dass er uns Gesundheit, Mut, Sicherheit und eine Lösung schenkt.

Wir laden Euch und Eure Familien ein Euch immer mal wieder ein paar Minuten Zeit für eine gemeinsame Zeit mit Gott zu nehmen.

Auf den Seiten des Erzbistums Köln findet Ihr dazu ein tolles Angebot für Eure Familien:
Ein Ausmalbild (wie dieses hier), das Evangelium in leichter Sprache und einen Impulstext für Kinder und Erwachsene zu den einzelnen Sonntagen:
                  

 7. März 2021
14. März 2021
21. März 2021
28. März 2021 Palmprozession
28. März 2021 Palmsonntag - Gottesdienst

Wenn Ihr auf den Kölner Seiten auf das Ausmalbild klickt, werdet Ihr auf ein pdf des Bildes zum Herunterladen weitergeleitet.
Zum Nachmalen und -lesen: Ausmalbild 13 So JK

Viel Freude und gute Impulse.
Seid gesegnet und behütet!

Das Pastoralteam

          

 

Kinder.Online.Kirche.

 

Im Fasching ist es toll, mal jemand anderer zu sein.

Kreuzworträtsel

© Daria Broda, www.knollmaennchen.de, In: Pfarrbriefservice.de

Klickt auf das Kreuzworträtsel und Ihr kommt zu dem Rätsel
in einem druckfähigen Format.

Wenn Ihr alle Verkleidungen richtig in die Kästchen eintragt,
könnt Ihr von oben nach unten den Namen
des ersten Tages nach dem Fasching lesen           

 Nach dem Fasching beginnt eine besondere Zeit.

Fastenzeitschild

 

~ Schau-genau-hin-Zeit ~ Veränderwochen ~

In der Fastenzeit schauen wir darauf, was uns selber ausmacht, welche Stärken und Schwächen wir haben, was uns wichtig ist, was wir verändern wollen.

 

Asche rmittwoch

Aschermittwoch – ein seltsamer  Name

Im Gottesdienst am Aschermittwoch wird den Menschen mit Asche ein Kreuzzeichen auf den Kopf gestreut oder gezeichnet.  Dieses Zeichen soll uns nicht Angst machen, sondern daran erinnern, dass unser Leben nicht unendlich ist; dass deshalb die Zeit ein kostbares Geschenk ist und wir damit gut umgehen sollen.

Die Zeit bis Ostern wird auch österliche Bußzeit genannt. Das klingt nach fünf Wochen ohne  Freude und Spaß ☹️, ist aber eigentlich gerade das Gegenteil: Mal eine Weile auf etwas verzichten, was sonst so selbstverständlich für mich ist, ob Süßigkeiten oder Gewohnheiten …,
lässt mich sie wieder ganz neu schätzen.
Wir bereiten uns auf das Fest des Lebens vor.
Darum darf auch in der Fastenzeit die Vorfreude auf die Auferstehung zu spüren sein.

Auch im Matthäus-Evangelium macht Jesus das deutlich.

Mit Jesus auf dem Weg nach Ostern

Eine schöne Idee für den gemeinsamen Weg.

Oder Ihr feiert miteinander einen kleinen Gottesdienst zuhause           
Klickt auf das Bild mit den zwei Kindern.
Ab S.18 findet Ihr das Hausgebet für Familien mit dem Fastenwürfel.

Hier gibt es dieBastelanleitung dazu.

Kinder beten Martin Manigatterer in pfarrbriefservice

© Martin Manigatterer in pfarrbriefservice

Gebetswuerfel

Vielleicht habt Ihr selber noch andere Ideen, wie Ihr den Würfel in den Wochen bis Ostern hernehmen könnt, um mit Augen, Ohren, Händen, Füßen oder mit dem Mund besonders achtsam zu sein. Das Herz soll auf jedem Fall bei allem dabei sein.
Dann wird es eine gute und erfüllte Zeit.    

Dann ist jeder Tag ein Geschenk , das wir vorsichtig öffnen und entdecken und gestalten dürfen.       

 

„Du zeigst mir den Weg, der zum Leben führt.
Du beschenkst mich mit Freude, denn du bist bei mir.“
Psalm 16,11

Bluete                                       

Wir wünschen Euch einen gesegneten Weg nach Ostern und viele gute Erfahrungen.

Eure Beate Schöllhorn und Claudia Chmiel 

Die nächste Kinder.Online.Kirche erscheint am 27. März 2021

 

Hier findet Ihr die bisherigen Beiträge zur Kinder.Online.Kriche!

Januar - jemand anders sein

Alle nicht genannten Bilder: © pixabay.com