Kolping in Kaufbeuren

 

08.09.2021 um 19:30 Uhr

"Wahl Weise 21" - Vorstellung der Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien

Liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder,

Am 26. September 2021 finden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag statt. Der Wahlkampf wird unter außergewöhnlichen Bedingungen stattfinden und besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt sein.

Anhaltende Kontaktbeschränkungen, Absage aller öffentlichen Veranstaltungen, leergefegte Dörfer und Innenstädte – all dies wäre vor einem Jahr undenkbar gewesen. Die Tagespolitik ist geprägt von Nachrichten zum Impfstoff, zu Mutationen und der Lage auf den Intensivstationen. Die Folgen der Corona-Pandemie werden noch lange spürbar sein – auch politisch. „Verantwortlich leben, solidarisch handeln“ – diese Überschrift trägt unser Leitbild, die Programmatik unseres Verbandes und ist aktuell, mehr denn je, ein leitendes Motto. Die Pandemie zeigt uns eindringlich auf, dass wir aufeinander angewiesen sind und verschärft gesellschaftliche Herausforderungen und Umbrüche.

Mit den Wahlen zum Deutschen Bundestag am 26. September 2021 werden die Weichen für die zukünftige Entwicklung unseres Landes gestellt.

Kolping steht schon immer für Mitgestaltung der gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen.

Mit dieser Versammlung am 08. September 2021 im Kolpinghaus wollen wir Euch die Kandidatinnen und Kandidaten näher vorstellen.

Die Teilnehmer sind wie immer die Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien alphabetisch nach Parteien Gelistet:

Partei Kandidat für den Wahlkreis
AFD Christian Sedlmeir
CSU Stefan Stracke (MdB)
Die Grünen Daniel Pflügl
Die Linke Susanne Ferschl (MdB)
FDP Kai Fackler
SPD Regina Leenders

Unter diesen Link ist das live Video-Streaming zur Podiumsdiskussion.

https://www.youtube.com/watch?v=kp9JTd-mDt4

Anbei der Link für die Ticketbestellung.

www.ticket-regional.de/kolpingkaufbeuren

 

 

Das neueste Kolping Aktuell finden Sie  hier.


Informationen zur Kaufbeurer Kolpingsfamilie,
der Orts-Gruppe aller Kolping-Mitglieder in Kaufbeuren,
finden Sie hier.
Aktuell engagiert sich die Kolpingsfamilie bei der Sammlung von alten Handys:
https://www.spendedeinalteshandy.de/
Dazu finden Sie auch auf unserer Homepage
im Bereich "Bewahrung der Schöpfung" einen Pressebericht.


In Kaufbeuren gibt es auch eine Kolping-Akademie,
die seit mehr als vier Jahrzehnten Arbeitssuchende
und Berufstätige in ihrer persönlichen Weiterentwicklung unterstützt:

"Bei Kolping steht der Mensch im Mittelpunkt:
Wir verstehen, begleiten, fördern und bilden Menschen.
Einfühlsam und mit Blick auf die Zukunft."

Weitere Informationen finden Sie hier.