Der Pfarrgemeinderat ist das pastorale Laiengremium, dessen Ziel eine lebendige christliche Gemeinde in einer säkularisierten Gesellschaft ist. Seine wichtigste Aufgabe ist dabei, die Grunddienste der Kirche Gottesdienst (geistliches Leben), Verkündigung (christliches Lebenszeugnis in Tat und Wort), Diakonie (Nächstenliebe und soziales Engagement) mitzutragen und zu verwirklichen.

Am 25. Februar 2018 fand die Wahl des neuen Pfarrgemeinderates statt.
Das Gremium wurde für vier Jahre gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:

 

- Manuela Friedauer (1. Vorsitzende)

- Tobias Shafik (2. Vorsitzender)

- Wolfgang Dellner (Protokollführer)

- Elfriede Ebner (Protokollführerin)

- Stefan Güttl

- Peter Kratzert

- Hany Shafik 

- Hildegard Geigenberger (KiTa-Leitung)