Schöpfungsbilder gestalten

BlumenRote, lila und gelbe Blumen, Blätter und Blüten in unterschiedlichen Farben und Formen, große und kleine Tiere können wir gerade in der Natur entdecken.
Diese Fülle erfreut unsere Augen und unser Herz. Da kann man oft nur staunen! 
Die Natur, Pflanzen und Tiere sind Gottes Schöpfung.Esel

Und wenn wir so nach draußen schauen oder draußen sind, spüren wir, dass Alles gut ist! In der Schöpfungsgeschichte (Genesis 1,1 – 2, 3) sieht Gott immer wieder, „dass es gut war!“

Gemeinsam mit Euch wollen wir uns an unserer wunderschönen Schöpfung erfreuen und laden Euch ein, Bilder zur Schöpfungsgeschichte zu gestalten!

Weitere Informationen findet Ihr unter Schöpfungsgeschichte im Menü "Bewahrung der Schöpfung".
Die Bilder könnt Ihr uns ab sofort bis Mitte September vorbeibringen oder zuschicken.

Euer Arbeitskreis Ökologie

Gottesdienste und Impulse für Kinder online

Nachdem wir uns in diesen Tagen nur mit Einschränkungen treffen können, wollen wir Euch und Euren Familien auf anderem Wege ein paar Anregungen mitgeben, die (Sonn-)Tage gemeinsam zu gestalten. Gerade jetzt dürfen wir zu Gott gehen und ihn bitten, dass er uns Gesundheit, Mut, Sicherheit und eine Lösung schenkt.

Wir laden Euch und Eure Familien ein Euch immer mal wieder ein paar Minuten Zeit für eine gemeinsame Zeit mit Gott zu nehmen.

Auf den Seiten des Erzbistums Köln findet Ihr dazu ein tolles Angebot für Eure Familien:
Ein Ausmalbild (wie dieses hier), das Evangelium in leichter Sprache und einen Impulstext für Kinder und/oder Erwachsene zu den einzelnen Sonntagen:
                  

05. Juli 2020
12. Juli 2020
19. Juli 2020

Wenn Ihr auf den Kölner Seiten auf das Ausmalbild klickt, werdet Ihr auf ein pdf des Bildes zum Herunterladen weitergeleitet.
Zum Nachmalen und -lesen: 
     28. Juni 2020
Ausmalbild 13 So JK

Viel Freude und gute Impulse.
Seid gesegnet und behütet!

Das Pastoralteam

           

Kinder.Online.Kirche

14. Sonntag im Jahreskreis A - Bei mir könnt ihr Ruhe finden.


jackhammer 91101 1920

 Bild: pixabay

Heute sind die Handwerker in meiner Wohnung. Wir bekommen neue Fenster.

Kannst du dir den Lärm des Hammers vorstellen, wenn sie die alten Fensterrahmen aus der Mauer schlagen? Schon beim Drandenken möchtest du dir vielleicht am liebsten die Ohren zuhalten…

Die Bibelstelle von 14. Sonntag gibt uns ganz andere Bilder. Da sagt Jesus:

Bei mir könnt ihr Ruhe finden.

Bei mir könnt ihr still werden.

Ruhe und Stille sind eher nicht so oft zu finden in unserem täglichen Leben.
Oder doch? Überlege mal, wann du bei dir stille Momente entdeckst?
Morgens vor dem Aufstehen? Abends vor dem Einschlafen?
Wenn du von der Schule nach Hause kommst?
Kannst du auch „Ruhefresserchen“ finden?
Oder gibt es eine „Ruheinsel“, auf die du dich ab und zu zurückziehen kannst?

www.pfarrbriefservice.de sites default files atoms image 19381 heute ruhetag by peter weidemann

Bild: Pfarrbriefservice

Lust auf eine kleine Übung?

Wie lange schaffst du es ganz ruhig zu sitzen? Ohne reden, ohne Bewegung? Eine Minute? Zwei?

Vielleicht ist dir dabei folgendes aufgefallen: es kann um einen herum ganz still sein und man findet trotzdem keine Ruhe: Gedanken wirbeln im Kopf umher, vielleicht schlägt das Herz ganz schnell, weil du Angst hast oder wütend bist oder aufgeregt. Ich glaube Jesus meint diese innere Ruhe. Mit allem was in uns herumwirbelt und für Unruhe sorgt dürfen wir zu ihm kommen. Wir dürfen ihm davon erzählen wie einem Freund. Und dann sagt er noch: Bei mir könnt ihr froh werden. Ich mache keinen Stress.

human 725468 1920

Bild: pixabay

Ruhe und Stille braucht es also um froh zu sein und innerlich friedlich. Wenn man die ganze Zeit auf Hochtouren läuft, kommt man ganz außer Atem und hat irgendwann keine Kraft mehr.

Deswegen unser Tipp für die kommende Woche: immer mal wieder…

human 767987 1920

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: pixabay

 

Herzliche Grüße!
Karin Gröger und Claudia Chmiel

P.S. Die Arbeiter machen gerade Mittagspause… welch himmlische Ruhe!

 

Die biblische Geschichte, und den Mitmachimpuls der letzten Kinder.Online.Kirche. (Gefühlsuhr) findest Du hier:

28. Juni 2020

Danke für diese schöne Gefühlsuhr!

Gefuehlsuhr