...Sie die FIRMUNG empfangen möchten 

________________________________

 

Firmung 2020

Was bedeutet Firmung für mein Leben? Warum lohnt sich ein Leben mit Gott? Wie kann ich seine Kraft spüren? Um diese Fragen wird es bei den Auftaktnachmittagen zur Firmvorbereitung gehen.

Glaube und Kirche erfahrbar machen sollen die Projekte, zu denen sich die Firmbewerberinnen und Firmbewerber anmelden können. Das Angebot ist breit gefächert: Soziale Projekte, wie etwa Mithilfe beim Kaufbeurer Gratislädle, gehören ebenso dazu wie spirituelle Erlebnisse, so zum Beispiel eine Fahrt zum Jugendgebet im Kloster St. Ottilien. Mediale Workshops runden das Angebot ab.

Leider mussten wir die ursprünglich für die Pfarreiengemeinschaft vorgesehenen Firmgottesdienste wegen der Gefahr der Ausbreitung der Corona Virus verschieben.

Wir freuen uns sehr, in 8 Firmgottesdiensten, die coronabedingt alle in der Pfarrei St. Martin stattfinden werden, unsere Firmbewerber begrüßen und ihnen den besonderen Beistand des Heiligen Geistes spenden zu dürfen. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Jahr aus Platzgründen ausschließlich die Firmfamilien an den Firmgottesdiensten teilnehmen können.

Gefirmt werden Jugendliche ab der sechsten Klasse.

 

Bei Fragen zur Firmung wenden Sie sich bitte am besten direkt an Kaplan Ludwig Bolkart. Sie erreichen ihn unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse oder unter der Telefonnummer des Zentralbüros (Tel. 9523-11).

 

 

 

 

 

          

Ansprechpartner: Kaplan Ludwig Bolkart     E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!