Schöpfungsgeschichte

SonnenaufgangIn der Natur können wir eine schier unbeschreibliche Vielfalt sehen .
Eine Fülle an Farben (hellgrün, dunkelgrün, grasgrün, rot, orange, gelb, lila, rosa, blau, ...) erfreut unsere Augen und unser Herz. Da kann man oft nur staunen! 

Die Natur, Pflanzen und Tiere sind Gottes Schöpfung.

Und wenn wir so nach draußen schauen oder draußen sind, spüren wir, dass Alles gut ist!
In der Schöpfungsgeschichte (Genesis 1,1 – 2, 3) sieht Gott immer wieder, „dass es gut war!“

Gemeinsam mit Euch wollen wir uns an unserer wunderschönen Schöpfung erfreuen.

Wir laden Euch (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) ein,
die Schöpfungsgeschichte zu lesen
(dort findet Ihr auch Anregungen) und
zu einem der 7 Schöpfungstage entweder ein Bild auf DinA 4-Format zu malen
oder ein Foto (von der Natur, von etwas, das Ihr bastelt / legt / …) zu machen und
uns sofern möglich bis drei Tage vor dem jeweiligen Impulstag (Termine neben dem Schmetterling) oder bis Mitte September zukommen zu lassen,
sodass wir sie dann in die jeweiligen Ausstellungen integrieren könnnen!

Diese Bilder und Fotos wollen wir an 7 Sonntagen im Juli und im September
in allen 7 Pfarrkirchen unserer Pfarreiengemeinschaft in einer kleinen Ausstellung präsentieren.

Zu diesen Schöpfungstagen werden wir dann zudem jeweils einen Impuls und - sofern möglich - einen Gottesdienst gestalten.
Die Bilder und Fotos bleiben dann bis Erntedank in den Kirchen hängen.

Folgende Impulstage und -kirchen haben wir bisher geplant:

1. Schöpfungstag 12. Juli St. Ulrich Schmetterling
2. Schöpfungstag 18. Juli St. Peter und Paul
3. Schöpfungstag    26. Juli St. Stephan
SOMMERPAUSE
4. Schöpfungstag 6. September  St. Dionysius
5. Schöpfungstag 13. September    
St. Thomas
6. Schöpfungstag 20. September St. Martin
7. Schöpfungstag 27. September Heilige Familie

Das heißt, dass alle Bilder und Fotos zum 1. Schöpfungstag in St. Ulrich aufgehängt werden,
zum 2. Schöpfungstag in St. Peter und Paul usw.

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr zu Eurem Bild oder Foto auch ein paar Gedanken (1 bis 3 Sätze) und/oder einen Titel und Euren Vornamen auf ein extra Blatt schreiben oder uns per Mail schreiben. Diese werden wir dann neben dem Bild / Foto aufhängen.

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch zwei oder mehr Bilder zu den verschiedenen Schöpfungstagen gestalten.

Schreibt bitte auf die Rückseite Eures Bildes Euren Vornamen und den Schöpfungstag, für den Ihr das Bild gemalt habt,
und werft es sofern möglich bis drei Tage vor dem jeweiligen Impulstag (Termine neben dem Schmetterling)
oder bis Mitte September
in den Briefkasten des Zentralen Pfarrbüros (Pfarrgasse 18) ein.

Fotos könnt Ihr uns via Mail auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Bitte keine Personen fotografieren (sonst können wir es leider nicht veröffentlichen)!
Mit der Zusendung seid Ihr
mit der Ausstellung des Bildes/Fotos und Eures Vornamens in den Pfarrkirchen,
sowie der Veröffentlichung auf unserer Homepage www.kaufbeuren-katholisch.de oder in der Presse einverstanden.

Euer Arbeitskreis Ökologie