Weltkirche leben

Aus den weltkirchlichen Partnerschaften entwickeln sich durch die gegenseitigen Begegnungen Freundschaften, die unser kirchliches Leben bereichern.

Gelebte Weltkriche erfahren wir tagtäglich in unserem Alltag in der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren, da wir diese mit unserem Kaplan Isidore Uko ganz konkret leben. In der Spalte "Begegnungen bereichern" können Sie ab Herbst 2021 Zitate von ihm und Menschen entdecken, die ganz konkrete weltkirchliche Erfahrungen gemacht haben. Des Weiteren zeigt sich die Weltkirche in den Partnerschaften und den Projekten der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren, der Diözese Augsburg und - für Deutschland gesprochen - der deutschen Bistümer.

Durch Klicken auf die Bilder "Sternsinger" und "Tansania" können Sie mehr über das jeweilige Engagement erfahren.
Die zwei Wortkarten werden bis Herbst 2021 noch befüllt.

Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren

 

Sternsinger Weltkirche lebenSternsinger

 Im Zentrum des weltkirchlichen Engagements steht für uns jeweils der einzelne Mensch,
der von Gott geliebt und gerufen ist.
joshua humpfer mzBAGyM4oRo unsplash
Daher steht das Bild eines Menschen im Zentrum der einzelnen Akteure und Engagements.

 Bild: Joshua Humpfer on Unsplash

 

Verlinkung im Gebet Weltkirche leben

 

 

 
Partnerstaedte Weltkirche leben Tansania Weltkirche lebenTansania

 Das weltkrichliche Engagement der Diözese Augsburg und der Bistäumer wird in Kürze ergänzt.

Diözese Augsburg

 

 

Bistümer