Aktuelle Informationen

Sternenkinder

SternenkinderAm 18. November fand um 13 Uhr auf dem Waldfriedhof in Kaufbeuren wieder eine Beisetzungsfeier für „Sternenkinder“ statt. Dieser Name ist in vielen Städten zu einer trostvollen Bezeichnung für fehl- und totgeborene Kinder geworden. Und es stimmt ja auch: wir dürfen von Herzen glauben und hoffen, dass sie bei Gott liebevoll geborgen sind.

Auf dem Waldfriedhof gibt es ein eigens eingerichtetes Grabfeld, frei zugänglich und mit einer Stele geschmückt, die folgende Inschrift trägt: „Es geschieht, dass eine kleine Seele die Erde nur streift. Ihr Ankommen und Gehen fallen in eins. Ihr kurzes Verweilen ist nicht umsonst, denn sie verändert die Erde.“

Dreimal im Jahr wird eine solche Abschiedsfeier ausgerichtet (die nächste am 24.03.2022), über die Medien dazu eingeladen. Eltern, Geschwisterkinder, Freunde… - wer kommen mag und wen er oder sie mitbringen mag, ist jeder Familie freigestellt. Eine Teilnahme geschieht generell ohne Anmeldung, weil es ein wirklich niedrigschwelliges Angebot sein soll, manche Betroffene wohl auch am Tag selbst noch für sich prüfen, ob sie diesen Abschiedsschritt wirklich gehen möchten und können. 

Wohlklingende Musik, Textimpulse, Segensworte und die Möglichkeit, zeichenhaft noch einmal die besondere Beziehung zu diesem Kind auszudrücken – die Vorbereitungsgruppe bereitet diese Feier jedes Mal mit Bedacht und Umsicht vor. Selber betroffene Eltern, pflegerisch und seelsorglich Tätige, Trauerbegleiter und andere Engagierte tragen diese Initiative schon seit vielen Jahren.

Am 18. November stand das Symbol der Muschel im Mittelpunkt. Sie ist ja ein kleines Wunder und jede einzelne die geheimnisvolle Spur eines Lebewesens, das aus der Weite des Meeres stammt. Zerbrechlich zwar, aber auch der Raum, wo eine Perle zum Vorschein kommt. Von diesem weiten Horizont, in dem Gott unser Leben auffängt, stärker als der Tod, sind die Sternenkinder umfangen. Und mit ihnen die trauernden Familien und Freunde. Wünschen wir Ihnen auch über diese Feier hinaus Trost und Hoffnungskraft.

Matthias Mader
Leiter der Klinikseelsorge in Kaufbeuren

Erreichbarkeit der Pfarrbüros

Öffentliche Gottesdienste in Kaufbeuren

Aktuelle Termine

24Jan
Mo. / 18:30 Uhr
Heilige Messe
Institutskirche
25Jan
Di. / 18:00 Uhr
Heilige Messe
St. Dionysius
25Jan
Di. / 18:30 Uhr
Beichtgelegenheit
St. Ulrich
25Jan
Di. / 19:00 Uhr
Heilige Messe
St. Ulrich
26Jan
Mi. / 09:15 Uhr
Heilige Messe
St. Martin
26Jan
Mi. / 18:25 Uhr
Rosenkranz
St. Peter und Paul
26Jan
Mi. / 18:30 Uhr
Beichtgelegenheit
St. Peter und Paul
26Jan
Mi. / 19:00 Uhr
Heilige Messe
St. Peter und Paul