Aktuelle Informationen

Dank an Klinikseelsorger Lang

Seit fast 16 Jahren arbeitet Andreas Lang als Klinikseelsorger am Klinikum in Kaufbeuren .Zudem leitete er die Seelsorge am Klinikum Kaufbeuren. Ich möchte ihm an dieser Stelle für die ganz kostbaren und großartigen Dienste und das sehr angenehme Miteinander danken. Ich sage ihm persönlich, im Namen unseres Teams und auch im Namen der ganzen Pfarreiengemeinschaft ein Vergelt´s Gott für sein Wirken für die Menschen und wünsche ihm für seinen "Ruhestand" alles Gute, viel Zuversicht und Gottes Segen.

Bernhard Waltner, Stadtpfarrer

Auf Wiedersehen – Adieu – Danke und Vergelt’s Gott:
Ein bekanntes, häufig zitiertes Wort aus dem Alten Testament sagt: „Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben, eine Zeit zum Heilen, eine Zeit zum Umarmen und eine Zeit, die Umarmung zu lösen“ (nach Kohelet 3,1ff).
Und so gilt es nun nach fast 16 Jahren, die ich als Seelsorger am Kaufbeurer Klinikum arbeiten durfte, die Umarmung zu lösen, Abschied zu nehmen und in einen neuen Lebensabschnitt aufzubrechen.

Weiterlesen ...

Dank an Kaplan Sarapak

Mit einem festlichen Gottesdienst in St. Martin hat sich Kaplan Simon Sarapak verabschiedet. Coronabedingt konnte kein gemeinsamer Gottesdienst der ganzen Pfarreiengemeinschaft sein, doch auch bei dem Gottesdienst in der Martinskirche haben zahlreiche Gläubige aus den verschiedenen Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren mitgefeiert. In der Predigt blickte Kaplan Sarapak auf seine Kaplanszeit zurück und hob die Verschiedenheit der Menschen und Pfarreien in Kaufbeuren und gleichzeitig die Verbindung aller zu Jesus Christus hervor. Dies war für ihn bereichernd und dies sehe er auch als entscheident für die Zukunft, so Sarapak. Stadtpfarrer Waltner dankte ihm für sein vielfältiges seelsorgliches Wirken in der Pfarreiengemeinschaft: "Simon Sarapak hat in den drei Jahren vieles neu kennengelernt  und viele Menschen in ihren jeweiligen Lebenssituationen begleitet. Dafür danke ich ihm persönlich und im Namen der Menschen unserer Pfarreiengemeinschaft." Er wünschte ihm für sein neues Wirkungsfeld in Neu-Ulm alles Gute und Gottes Segen.

STADTRADELN - Vielen Dank

Beim letztjährigen STADTRADELN haben sich aus der Pfarreiengemeinschaft insgesamt 6 Teams mit 140 aktiven Radelnden beteiligt! Gemeinsam radelten wir 26.817 km (Stand 28.07.) und vermieden damit über 3,9t CO²! Wir freuen uns sehr, dass so viele das Rad neu-entdeckt haben und sagen Danke für diesen wertvollen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung!
Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen und Aktionen im Menü "Bewahrung der Schöpfung".

STADTRADELN Foto

Gebete und Impulse online

Wir können uns immer über das
gemeinsame Gebet verbinden.
Das Bistum Augsburg bietet dazu Hausgottesdienste für die Sonn- und Feiertage an, die Sie für sich zuhause feiern können.

Heilige Woche
Ausmalbild 13 So JK

Kinder und Ihre Familien finden hier Anregungen für die Gestaltung des Sonntages und von Feiertagen.

Bischof em. Viktor Josef Dammertz verstorben

   

Bischof em Viktor Josef Dammertz verstorben klein

In tiefer Trauer geben wir den Tod unseres Bischofs emeritus Dr. Viktor Josef Dammertz OSB bekannt. Er ist heute Nacht, am frühen Morgen des 2. März, in St. Ottilien verstorben. „Mit Bischof Viktor Josef Dammertz verliert unsere Diözese einen Bischof, der als guter Hirte aufmerksam auf die ihm anvertrauten Schafe gehört hat“, würdigt Diözesanadministrator Prälat Dr. Bertram Meier den Verstorbenen. Bischof Dammertz war auch immer wieder in Kaufbeuren. Er hat den Weg der Heiligsprechung der Crescentia mitbegleitet und hier in Kaufbeuren einige Gottesdienste gefeiert.

Persönlich bin ich sehr dankbar für den gemeinsamen Weg. Bischof Dammertz hat mich zum Diakon und 2001 zum Priester geweiht. Begegnungen mit ihm waren immer sehr inspirierend und bereichernd.

Heute abend um 18.00 Uhr werden in allen Pfarrkirchen unserer Pfarreiengemeinschaft und allen Kirchen unserer Diözese die Glocken läuten.

Gott lasse ihn leben in seiner Freude und in seinem Frieden.

weitere Informationen zum Totengedenken und Requiem finden Sie unter https://bistum-augsburg.de/Nachrichten/Bischof-em.-Viktor-Josef-Dammertz-verstorben_id_217768

Bernhard Waltner, Stadtpfarrer

 

Erreichbarkeit der Pfarrbüros

Öffentliche Gottesdienste in Kaufbeuren

Aktuelle Termine

06Aug
Fr. / 08:30 Uhr
Anbetungsstunde um geistliche Berufe
St. Ulrich
06Aug
Fr. / 09:00 Uhr
Heilige Messe
St. Ulrich
06Aug
Fr. / 18:00 Uhr
Heilige Messe mit Totenopfer
St. Dionysius
07Aug
Sa. / 10:00 Uhr
Beichtgelegenheit
St. Martin
07Aug
Sa. / 10:30 Uhr
Rosenkranz
St. Martin
07Aug
Sa. / 11:00 Uhr
Heilige Messe
St. Martin
07Aug
Sa. / 17:00 Uhr
Vorabendmesse
St. Peter und Paul
07Aug
Sa. / 17:00 Uhr
Vorabendmesse
St. Martin
07Aug
Sa. / 18:30 Uhr
Heilige Messe
St. Dionysius