.

                                  

Gelobt seist du, mein Herr, mit allen deinen Geschöpfen, 
zumal dem Herrn Bruder Sonne; 

er ist der Tag, und du spendest uns das Licht durch ihn.
Und schön ist er und strahlend in großem Glanz, dein Sinnbild,
o Höchster.

Gelobt seist du, mein Herr, durch Bruder Wind und durch Luft und Wolken und heiteren Himmel und jegliches Wetter, durch das du deinen Geschöpfen den Unterhalt gibst.

Gelobt seist du, mein Herr, durch Schwester Wasser, gar nützlich ist es und demütig und kostbar und keusch. 

Lobet und preiset den Herrn!

Danket und dient Ihm in großer Demut!

 

Aus dem Sonnengesang des Hl. Franziskus